Maylo


Ich heisse Maylo bin ein Australian Shepherd kurz Aussie genannt.
Ich wurde am 26. März 2016 in der Hundezucht Spirit of Anacaona. in Tenningen geboren.
Nach vier Wochen hat mich Gisela ausgesucht, so hatte ich von da an eine Besitzerin.
Am 30. Mai 2016, mit 9 Wochen, durfte ich dann zu Gisela in ihr Haus einziehen und hatte eine Woche Zeit mich an die neue Umgebung zu gewöhnen. Dann ab dem 6. Juni durfte ich die Spielgruppenkinder besuchen, es war sehr aufregend und ich ging nach 5 – 10 Minuten streicheln in die Küche und habe geschlafen.
Es ist sowieso meine Hauptbeschäftigung zu schlafen den Hunde schlafen ca. 18 h am Tag.

Die Kinder wurden sehr gut auf mich vorbereitet mit dem tollen Heftlein: Tapsi, komm…
Welches gratis bezogen werden kann!
Ich kann es nur empfehlen ob für den Umgang mit einem eigenen Hund oder im Umgang mit fremden Hunden.
Die Kinder sind mir gegenüber sehr vorsichtig und rücksichtsvoll.
Ich bin sehr sehr gerne in der Spielgruppe und hoffe das ich da noch viele schöne Stunden verbringen werde.

Ich bin nun 1 Jahr alt und benötige immer noch 16 - 18 h schlaf pro Tag.
Da ich morgens von Möhlin nach Rheinfelden laufe und nach der Spielgruppe wieder nachhause,
bin ich von ca. 8:00 Uhr bis 11:30 Uhr in der Küche am schlafen.
Das bedeutet ich habe keinen Kontakt mit den Kindern.
Das wird auch noch einen längere Zeit so bleiben ich bin ja selber noch ein junger Hund und habe viel Energie und Temperament da wäre es nicht angebracht wenn ich bei den Kindern bin.
Es gibt aber immer mal Ausnahmen das mich einzelne Kinder wach sehen.


Also liebe Eltern habt keine Angst ich bin nicht mit eueren Kindern zusammen.
Sie sehen mich oft gar nicht oder nur kurz. Mein Platz ist und bleibt in der Küche.